RWS Sportbüchsenpatrone im Kaliber .338 Lapua Mag (TARGET ELITE PLUS)

RWS Sportbüchsenpatrone im Kaliber .338 Lapua Mag (TARGET ELITE PLUS)

Ursprung dieses Kalibers: 

Das Kaliber .338 Lapua Magnum wurde 1987 von Lapua eingeführt. Es basiert auf der langen und durchmesserstarken .416 Rigby-Hülse. Aufgrund der Länge und des Patronenbodens von 14,93 mm im Durchmesser benötigt das Kaliber lange Magnumsysteme mit entsprechend starken Verschlusszylindern. Die gürtellose Patrone wurde als Scharfschützenpatrone für Ziele auf über 1200 Meter entwickelt. Sie bringt auch auf weite Entfernungen genug Energie ins Ziel. Für hohe Präzision sind diese in den RWS Target Elite Plus Patronen mit 16,2 gr schweren Hohlspitzgeschosse mit Boattail geladen. Sie erbringen auch auf weite Entfernungen eine außergewöhnlich hohe Präzision. Für das starke .338 Lapua Magnum spricht auch seine geringe Windempfindlichkeit auf weite Entfernungen. 

Alle Patronen der RWS Target Elite Serie sollen ausschließlich im Sportbereich verwendet werden. 

Finden Sie einen offiziellen Händler in Ihrer Nähe

Holen Sie sich regelmäßig neue Informationen zu RWS-Produkten, Aktionen und Neuheiten.

"Ein Grund, warum ich schon seit Jahren die Munition von RWS schieße, ist die enorme Zuverlässigkeit. Ich kann mich immer 100%ig auf mein Material verlassen und so muss es auch sein, wenn man in der Weltspitze mitschiessen will!"

Barbara Engleder - Weltmeisterin mit RWS R50

Randfeuerpatronen

Mobile-Menü schliessen
«