RWS Büchsenpatronen im Kaliber .222 Rem.

RWS Büchsenpatronen im Kaliber .222 Rem.

Die .222 Rem. ist sehr beliebt als Allroundpatrone für die Jagd und das sportliche Schießen. Sie wird sowohl zum Benchrestschießen als auch zur Jagd auf schwächeres Wild verwendet. 

Bei der Jagd ist die Patrone sehr gut für Rehwild und Fuchs geeignet, wobei Rehwild bis 200 m sicher erlegt werden kann. Außerdem ist die Patrone sowohl für den Ansitzhasen als auch für den Auerhahn und Birkhahn einsetzbar, weil das kleine Kaliber besonders wildbretschonend ist. 

Die Entwicklung der Patrone erfolgte bereits 1950 und war damals eine Neuentwicklung von Remington.
Ihre konstruktiven Vorteile zählen auch heute noch: Rückstoßarm und hoch präzise.

Die Patrone ist mit 3,24 g schweren Geschossen bestens für die Jagd ausgerüstet. Damit wird die bestmögliche Leistung erbracht.
Für das sportliche Schießen gibt es auch 3,37 g schwere Matchgeschosse. 

RWS RWS .222 Rem. TMS 3,24g

Anwendungsgebiete

Sehr gut geeignetSehr gut geeignetSehr gut geeignet Training, Dachs, Fuchs
Geeignet Rehwild
50m 100m 150m 200m 250m 300m
100m 50m 0,0 100m 150m -2,0 200m -10,0 250m -24,0 300m -45,0
GEE 181m 50m 1,0 100m 4,0 150m 3,0 200m -2,0 250m -14,0 300m -33,0
BC-Wert: 0,186

Eigenschaften

Geschosstyp blei/bleifrei Bleihalt. Teilzerleger
Geschosscharakter Bewährter Geschossklassiker
Geschossgewicht Leicht
Wildbretschonung
Unterschiedlich
Stoppwirkung
Hoch
Rückstoß
Sehr leicht
Tiefenwirkung
Mittel
Ausschusswahrscheinlichkeit
Regelmäßig
Schnitthaar
Nein

Geschwindigkeit

0m 50m 100m 150m 200m 250m 300m
mV [m/s] 0970 50882 100800 150722 200649 250580 300516

Energie

0m 50m 100m 150m 200m 250m 300m
mE [J] 01524 501260 1001037 150844 200682 250545 300431

RWS Büchsenpatrone mit Teilmantel-Geschoss

Geschoss RWS TM
.222 Rem.

Das RWS TEILMANTEL-Geschoss (TM-Geschoss) besitzt aufgrund der besonderen Geschosskonstruktion eine sehr hohe Energieabgabe im Wildkörper, die wiederum eine gute Stoppwirkung garantiert. 

Das TM-Geschoss ist ein seit Jahrzehnten bewährter Geschosstyp, der auch heute noch viele Liebhaber findet, weil seine Deformationseigenschaften für leichtes wie schweres Wild zutreffen und dadurch immer eine hohe Energieabgabe garantiert wird. 

Das TM-Geschoss ist mit unempfindlichen runden oder spitzen Geschossköpfen erhältlich. In der Produktbezeichnung steht TMR für runden Kopf und TMS für spitzen Kopf.

RWS TEILMANTEL auf einen Blick:

  • klassische Jagdmunition mit guter Stoppwirkung, Kaliber: .22 Hornet, .222 Rem., .223. Rem., .243. Win., .270 Win., .404 Rimless, 5,6x50 Magnum, 5,6x50 R Magnum, 5,6x52 R, 6,5x57, 6,5x57 R, 6,5x 58, 7 mm Rem. Mag., 7x57 R, 7x64, 7x65 R, 8x57 JRS, 8x57 JS, 9,3x62, 9,3x74 R
  • Teilzerlegungsgeschoss mit schnellem Ansprechverhalten für leichtes bis schweres Wild
  • hohe Energieabgabe im Wildkörper
Geschoss RWS Teilmantel Deformationsprozess Zerlegungsprozess TUG
RWS Jagdgeschoss Deformationsprozess Zerlegungsprozess TM
Deformationsprozess Zerlegungsprozess Geschoss RWS Teilmantel
Teilmantel-Geschoss

Aufbau Teilmantel-Geschoss

 

  1. Bleikern für optimale Anpassung der Deformation an den Wildkörper  
  2. Runder oder spitzer Geschosskopf für hohe Stabilität  
  3. Tombakplattierter Stahlmantel
Mobile-Menü schliessen
«