Hinweis zu Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 

RWS Büchsenpatronen im Kaliber 10,3x68 Mag.

RWS Büchsenpatronen im Kaliber 10,3x68 Mag.

Dass die 10,3x68 Mag. in ihren Eigenschaften kompromisslos ist und alt bewährte Tradition mit neuester Technologie vereint, eröffnet völlig neue Möglichkeiten. Der große Geschossquerschnitt, die variablen Geschossgewichte und eine umwerfende Stoppwirkung bei angenehmem Rückstoßverhalten machen dieses Kaliber einzigartig.

In der legendären 68er RWS Hülsenlänge zeigte sich auch für den Geschossdurchmesser 10,3 ein Optimum im Hinblick auf modernste jagdliche Anforderungen. Entstanden war der Grundgedanke des Kalibers 10,3x68 Mag. Durch die reduzierte Länge der Hülse auf 68 mm wurde die Grundlage einer sehr ausgewogenen, gutmütigen Patrone mit einer einmaligen Palette an möglichen Geschossgewichten zwischen 11g und 26g geschaffen.

RWS RWS 10,3x68 Mag. TM bonded 25,9g (erhältlich ab 05.2018)

Anwendungsgebiete

Sehr gut geeignet Sehr gut geeignet Sehr gut geeignet Bär, Büffel, Damwild, Oryx, Schwarzwild, Rotwild, Elch
50m 100m 150m 200m 250m 300m
100m 50m 0,3 100m 150m -6,7 200m -20,8 250m -43,6 300m -76,5
GEE 145m 50m 2,3 100m 4,0 150m -0,7 200m -12,8 250m -33,6 300m -64,5
BC-Wert: 0,298

Eigenschaften

Geschosstyp blei/bleifrei Bleihalt. Teilzerleger
Geschosscharakter Hohe Tiefenwirkung - für schweres Wild.
Geschossgewicht Schwer
Wildbretschonung
Hoch
Stoppwirkung
Hoch
Rückstoß
Sehr stark
Tiefenwirkung
Hoch
Ausschusswahrscheinlichkeit
Sicher
Schnitthaar
Ja

Geschwindigkeit

0m 50m 100m 150m 200m 250m 300m
mV [m/s] 0710 50664 100620 150576 200534 250495 300461

Energie

0m 50m 100m 150m 200m 250m 300m
mE [J] 06528 505710 1004978 1504296 2003693 2503173 3002752

RWS Büchsenpatrone mit Teilmantel-Geschoss

Geschoss RWS TM
10,3x68 Mag.

Das RWS TEILMANTEL-Geschoss (TM-Geschoss) besitzt aufgrund der besonderen Geschosskonstruktion eine sehr hohe Energieabgabe im Wildkörper, die wiederum eine gute Stoppwirkung garantiert. 

Das TM-Geschoss ist ein seit Jahrzehnten bewährter Geschosstyp, der auch heute noch viele Liebhaber findet, weil seine Deformationseigenschaften für leichtes wie schweres Wild zutreffen und dadurch immer eine hohe Energieabgabe garantiert wird. 

Das TM-Geschoss ist mit unempfindlichen runden oder spitzen Geschossköpfen erhältlich. In der Produktbezeichnung steht TMR für runden Kopf und TMS für spitzen Kopf.

RWS TEILMANTEL auf einen Blick:

  • klassische Jagdmunition mit guter Stoppwirkung, Kaliber: .22 Hornet, .222 Rem., .223. Rem., .243. Win., 5,6x50 Magnum, 5,6x50 R Magnum, 5,6x52 R., 9,3x74 R und 10,3x68 Mag.
  • Teilzerlegungsgeschoss mit schnellem Ansprechverhalten für leichtes bis schweres Wild
  • hohe Energieabgabe im Wildkörper
Geschoss RWS Teilmantel Deformationsprozess Zerlegungsprozess TUG
RWS Jagdgeschoss Deformationsprozess Zerlegungsprozess TM
Deformationsprozess Zerlegungsprozess Geschoss RWS Teilmantel
Teilmantel-Geschoss

Aufbau Teilmantel-Geschoss

 

  1. Bleikern für optimale Anpassung der Deformation an den Wildkörper  
  2. Runder oder spitzer Geschosskopf für hohe Stabilität  
  3. Tombakplattierter Stahlmantel
Mobile-Menü schliessen
«