RWS Büchsenpatronen im Kaliber .30-06

RWS Büchsenpatronen im Kaliber .30-06

Die .30-06 ist das wohl beliebteste Universalkaliber, mit dem sicherlich schon alle Wildarten auf der Erde erlegt wurden. 
Die Einsatzweite der Patrone, die mit RWS-Geschossen von 9,7 g bis 13,0 g ausgestattet werden kann, reicht bis etwa 300 m.  

Die Patrone wurde 1903 entwickelt und erhielt ihre endgültigen Dimensionen 1906, dem Jahr, in dem sie auch als Ordonnanzpatrone in den USA ("Ball Cartridge, Caliber .30, Model of 1906") eingeführt wurde. Die Patrone wurde schnell als Jagd- und Sportpatrone sehr populär. 

Die .30-06 Springfield ist auch gut von rückstoßempfindlichen Schützen schießbar.

RWS RWS 30.06 Silver Selection mit Uni Professional 11,7g

Anwendungsgebiete

Sehr gut geeignetSehr gut geeignetSehr gut geeignet Rotwild, Damwild, Schwarzwild
Gut geeignetGut geeignet Bär, Elch, Oryx
Geeignet Büffel, Gamswild, Rehwild, Dachs, Fuchs
50m 100m 150m 200m 250m 300m
100m 50m 0,0 100m 150m -3,0 200m -11,0 250m -25,0 300m -44,0
GEE 175m 50m 1,0 100m 4,0 150m 2,0 200m -3,0 250m -14,0 300m -32,0
BC-Wert: 0,367

Eigenschaften

Geschosstyp blei/bleifrei Bleihalt. Teilzerleger
Geschosscharakter Hohe Tiefenwirkung - für schweres Wild.
Geschossgewicht Schwer
Wildbretschonung
Hoch
Stoppwirkung
Hoch
Rückstoß
Mittel
Tiefenwirkung
Hoch
Ausschusswahrscheinlichkeit
Sicher
Schnitthaar
Ja

Geschwindigkeit

0m 50m 100m 150m 200m 250m 300m
mV [m/s] 0850 50808 100768 150729 200691 250654 300619

Energie

0m 50m 100m 150m 200m 250m 300m
mE [J] 04227 503819 1003450 1503109 2002793 2502502 3002241

RWS Büchsenpatrone in der Silver Selection mit Uni Professional-Geschoss

RWS_Uni Professional Geschoss
.30-06

100 Jahre Kompetenz in der Entwicklung von Jagdgeschossen bilden die Grundlage für die jüngste Innovation aus dem Hause RWS. 

Ein brandneues Doppelkern-Geschoss mit über 18% verringertem Luftwiderstand gegenüber dem UNI CLASSIC-Geschoss sorgt für eine deutlich gestreckte Flugbahn und weitere jagdliche Einsatzdistanzen. Damit einhergehend wurde auch das Ansprechverhalten des Geschosses weiter optimiert. 

Das Wirkprinzip des UNI PROFESSIONAL-Geschosses: Der weichere Bugkern zerlegt sich und gibt begrenzt Splitter ab. Der hintere Kern ist schwerer und härter und pilzt nur geringfügig auf und sorgt somit in der Regel für den Ausschuss. Der Scharfrand liefert das gewünschte Schnitthaar

Das UNI PROFESSIONAL-Geschoss ist universell auf schweres Wild einsatzbar und steht für hohe Wildbretschonung.

RWS SILVER SELECTION MIT UNI PROFESSIONAL auf einen Blick:

  • Teilzerleger für hohe Augenblickswirkung und sicheren Ausschuss
  • modifizierter nickelplattierter Geschossmantel für zuverlässiges Ansprechen im Wildkörper
  • erhältlich in den Kalibern .300 Win. Mag., .30-06 und .308 Win.
Uni Professional Geschossstadien
Silver Selection mit Uni Professional-Geschoss

Aufbau Uni Professional-Geschoss für Silver Selection

 

  1. Nickelplattierter Geschoss-Mantel für erhöhte Lebensdauer des Laufes  
  2. Heck-Einschnürung für einen massestabilen Restkörper und einen gesicherten Ausschuss  
  3. Weicherer Bugkern für kontrolliertes Fragmentieren und hohe Wirksamkeit  
  4. Ballistisch optimierte Geschoss-Form für verringerten Luftwiderstand und gestreckte Flugbahn  
  5. Scharfrand für Schnitthaar am Anschuss
  6. Modifizierter Geschoss-Mantel für zuverlässiges Ansprechen im Wildkörper  
  7. Fixierungsrille für die Steuerung des Deformationsprozesses 
  8. Härterer und schwererer Heckkern für extreme Tiefenwirkung
  9. UNI V-Tail: Präzisionsheck für ausgezeichnete Flugstabilität und Präzision auf weite Distanzen
Mobile-Menü schliessen
«