RWS Büchsenpatronen im Kaliber .270 WSM

RWS Büchsenpatronen im Kaliber .270 WSM

Die .270 WSM ist eine hervorragende Jagdpatrone für das Gebirge. Von der Gams über Rotwild bis hin zur Jagd auf Wildschafe. 
Die .270 WSM ist auch auf Rehwild und Sauen einsetzbar. Dank gestreckter Flugbahn und hoher Rasanz ist sie für sehr weite Schüsse bestens geeignet. 

Die .270 WSM wurde 2002 von Winchester zusammen mit den Patronen 7 mm WSM und .300 WSM als Short Magnum Familie eingeführt. Später kam die .325 WSM hinzu. Die gürtellose Kurzpatrone basiert auf Designmerkmalen der .404 Jeffery. Wie bei der 6 mm PPC setzte Winchester bei der .270 WSM auf dicke, kurze Hülsen. Der Schulterwinkel beträgt 35 Grad. Die Patrone hat ein größeres Innenvolumen als die längere .270 Win., deshalb liegt die Leistung deutlich über der .270 Win., jedoch unter der der .270 Wby. Mag. 

Ihr großer Vorteil: Die Patrone kommt mit kurzen Systemen gut zurecht. Aufgrund ihrer Dicke ist die Magazinkapazität meist geringer als bei einem Standardkaliber

RWS RWS .270 WSM KS 9,7g

Aufgrund von Markttrends und neuen Kundenanforderungen wird dieses Produkt nicht weiter hergestellt. Damit Sie sich weiterhin auf die gewohnte RWS-Qualität verlassen können, empfehlen wir Ihnen als Ersatzprodukt:

Anwendungsgebiete

Sehr gut geeignetSehr gut geeignetSehr gut geeignet Rotwild, Damwild, Schwarzwild, Gamswild, Rehwild
Geeignet Elch, Oryx, Dachs, Fuchs
50m 100m 150m 200m 250m 300m
100m 50m -1,0 100m 150m -2,0 200m -8,0 250m -18,0 300m -33,0
GEE 195m 50m 0,0 100m 4,0 150m 3,0 200m 0,0 250m -8,0 300m -21,0
BC-Wert: 0,345

Eigenschaften

Geschosstyp blei/bleifrei Bleihalt. Teilzerleger
Geschosscharakter Geschossklassiker mit hoher Augenblickswirkung.
Geschossgewicht Leicht
Wildbretschonung
Unterschiedlich
Stoppwirkung
Sehr hoch
Rückstoß
Mittel
Tiefenwirkung
Hoch
Ausschusswahrscheinlichkeit
Regelmäßig
Schnitthaar
Ja

Geschwindigkeit

0m 50m 100m 150m 200m 250m 300m
mV [m/s] 0955 50907 100861 150817 200774 250732 300692

Energie

0m 50m 100m 150m 200m 250m 300m
mE [J] 04423 503990 1003595 1503237 2002906 2502599 3002322

RWS Büchsenpatrone mit Kegelspitz-Geschoss

Geschoss RWS KS
.270 WSM

Eine durchdachte Abstimmung zwischen Tombakmantel und Kernmaterial sorgt für eine flexible Anpassung an den Zielwiderstand. Ob starkes oder schwaches Wild - das Geschoss pilzt sich kontrolliert auf und gibt gleichmäßig Energie ab, unter Erhaltung eines wirksam vergrößerten Restkörpers für den Ausschuss. Die äußere Form des Geschosses schafft ideale Voraussetzungen für hohe Präzision und geringen Luftwiderstand.

Geschoss RWS Kegelspitzform Deformationsprozess Zerlegungsprozess
RWS Jagdgeschoss Deformationsprozess Zerlegungsprozess KS
Deformationsprozess Zerlegungsprozess Geschoss RWS Kegelspitzform
Kegelspitz-Geschoss

Aufbau Kegelspitz-Geschoss

 

  1. Heck-Einschnürung für einen massestabilen Restkörper und einen gesicherten Ausschuss  
  2. Ballistisch optimierte Kegelform für eine gestreckte Flugbahn  
  3. Tombakmantel  
  4. Bleikern für ausgewogenes Deformationsverhalten bei unterschiedlichen Wildarten  
  5. Langer Geschosszylinder für höchste Präzision

Wirkungsweise

Beschuss eines Gelatineblocks mit 35 cm Länge auf eine Entfernung von 100 Metern Kaliber .30-06

  1. Energieabgabe auf leichtes Wild (bei 10 cm): 1.557 J
  2. Energieabgabe auf schweres Wild (bei 15 cm): 2.461 J
  3. Energieabgabe Gesamt: 3.302 J
  4. Maximale Energie: 206 bei 10 cm
Mobile-Menü schliessen
«