RWS Büchsenpatronen im Kaliber 8x68 S

RWS Büchsenpatronen im Kaliber 8x68 S

Die 8x68 S ist eine erstklassige Patrone für alles Gebirgswild bis hin zu Argali oder Wapiti. Aber auch in den Savannen Afrikas ist sie bei der "Plains-Game-Jagd" ideal. Die Patrone ist für starkes Schalenwild mit Geschossen zwischen 9,0 g und 14,5 g weltweit universell einsetzbar. Die 8x68 S ist eine hochpräzise Patrone, die sich auf Grund ihrer hohen Rasanz bestens für weite Distanzen eignet. 

Die Patrone wurde 1939 von RWS entwickelt und wird auch als gürtellose Magnumpatrone bezeichnet. Sie stellt eine andere Leistungs-Klasse als die 8-mm-Standardpatrone 8x57 JS dar. 

Die 8x68 S vergrößert dank ihrer hohen Rasanz vor allem die Einsatzweite. Die Wirkung der 8x68 S ist in der Regel etwas besser als bei den .30er Magnumpatronen.

Mobile-Menü schliessen
«