Hinweis zu Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 

RWS Büchsenpatronen im Kaliber .270 WSM

RWS Büchsenpatronen im Kaliber .270 WSM

Die .270 WSM ist eine hervorragende Jagdpatrone für das Gebirge. Von der Gams über Rotwild bis hin zur Jagd auf Wildschafe. 
Die .270 WSM ist auch auf Rehwild und Sauen einsetzbar. Dank gestreckter Flugbahn und hoher Rasanz ist sie für sehr weite Schüsse bestens geeignet. 

Die .270 WSM wurde 2002 von Winchester zusammen mit den Patronen 7 mm WSM und .300 WSM als Short Magnum Familie eingeführt. Später kam die .325 WSM hinzu. Die gürtellose Kurzpatrone basiert auf Designmerkmalen der .404 Jeffery. Wie bei der 6 mm PPC setzte Winchester bei der .270 WSM auf dicke, kurze Hülsen. Der Schulterwinkel beträgt 35 Grad. Die Patrone hat ein größeres Innenvolumen als die längere .270 Win., deshalb liegt die Leistung deutlich über der .270 Win., jedoch unter der der .270 Wby. Mag. 

Ihr großer Vorteil: Die Patrone kommt mit kurzen Systemen gut zurecht. Aufgrund ihrer Dicke ist die Magazinkapazität meist geringer als bei einem Standardkaliber

Mobile-Menü schliessen
«